Kategorie: <span>Blog</span>

Frühling

“Jeder kommende Frühling, der die Sprösslinge der Pflanzen aus dem Schoße der Erde treibt, gibt mir Erläuterung über das bange Rätsel des Todes und widerlegt meine ängstliche Besorgnis eines ewigen Schlafs.” (Friedrich Schiller)

Mach dich auf

“Mach dich auf den Weg
und suche das Licht,
das tief in deiner Seele
unter vielen Traurigkeiten
fast verloschen ist.

Mach dich auf den Weg
und grabe die Hoffnung aus,
die tief in deiner Seele
unter tausend Ängsten
ganz verschüttet ist.

Mach dich auf den Weg
und lass die Lebenskräfte frei,
die tief in deiner Seele durch erlittene Schmerzen
ganz gefesselt sind.

Mache dich auf den Weg
und finde wieder heim
zu dir selbst.
Und du wirst wieder
leutchten
und hoffen
und leben.”

(Christa Spilling-Nöker)

Ohne dich

“Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein

wenn ein einziger Mensch fehlt.”

(Lamartine)

Du

Ich wollte sehen. Woher alles Schöne auf der Welt kommt.

Wenn du nicht bei mir bist.

Schleppte mein Herz über Wiesen und Felder
füllte meine Taschen mit Blüten und Blumen. Doch

dann bemerkte ich. Wie sehr ich dich vermisse
im Glanz eines jeden Lebendigen –

Anemone Malve Lavendel Jasmin
DU bist das Wunder meines Frühlings

Meine Erde.
Mein Himmel.

Glück

(Rea Revekka Poulharidou)

Frühling

“Jeder kommende Frühling, der die Sprösslinge der Pflanzen aus dem Schoße der Erde treibt, gibt mir Erläuterung …

Mach dich auf

“Mach dich auf den Weg und suche das Licht, das tief in deiner Seele unter vielen Traurigkeiten fast verloschen ist. …

Ohne dich

“Manchmal scheint die ganze Welt entvölkert zu sein wenn ein einziger Mensch fehlt.” (Lamartine)