Gruppenbegleitung online

“…. Und vielleicht auch sein Unglück sagen können in Worten
in wirklichen Worten die zusammenhängen und Sinn haben

und die man selbst noch verstehen kann
und die vielleicht sogar irgendwer sonst versteht
oder verstehen könnte…”

(Erich Fried)

Vielleicht tut es Ihnen gut, sich in einer Gruppe mit anderen Trauernden über die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen. Zu erkennen, dass man mit seiner Trauer nicht alleine ist, lässt Hoffnung entstehen. Einmal wöchentlich finden in kleinen Gruppen von vier bis maximal sechs Personen online einzelne Seminareinheiten statt. Diese dauern im Schnitt 2 Stunden und werden ausschließlich online abgehalten. Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich. Es können auch gerne Themenwünsche für den gemeinsamen Ablauf des Abends eingebracht werden.

“… Und weinen können

das wäre schon fast wieder Glück” (Erich Fried)

Die Seminareinheiten beeinhalten folgende Themen:

  1. Dem Verstorbenen Raum und einen guten Platz im Leben geben
  2. Umgang mit Schuld, Wut, schlechtem Gewissen
  3. Körperliche Symptome der Trauer erkennen und lindern
  4. Eigene Kraftquellen finden
  5. Leben mit/ohne Verstorbenen – Spurensuche
  6. Kreativer Umgang mit der Trauer
  7. Handwerkszeug, um mit schwierigen Situationen umzugehen (z.b. mit der Begegnung mit „Nicht-Betroffenen“, im Alltag, am Arbeitsplatz)
  8. Wer bin ich, wer will ich werden – mit/trotz Trauer
  9. Ritual- und Erinnerungsarbeit
  10. Umgang mit bestimmten „Zeiten“ im Jahr (z. B. Gedenktage, Muttertag, Weihnachten, eigener Geburtstag)

Angebot/Leistung:

Sie können die Seminareinheiten einzeln oder ein Paket buchen, das zur Teilnahme von 6 Seminareinheiten (individuell auswählbar) berechtigt. Wann welches Thema behandelt wird, erfahren Sie in der Kalenderübersicht.

Um auf die unterschiedlichen Trauerfacetten und -bedürfnisse besser eingehen zu können, möchte ich gerne die Gruppenangebote noch spezifischer nach Trauerereignissen anbieten bzw. unterteilen:

  • Gruppe nach dem Tod eines Partners
  • Gruppe nach dem Tod eines Elternteils
  • Gruppe nach dem Tod eines Geschwisters
  • Gruppe für junge Trauernde nach dem Tod eines Elternteils

Sobald sich mehrere Interessierte melden, findet die Gruppe statt.

 

Kosten: 20,– Euro inkl. MwSt. pro Seminareinheit oder 100,– Euro inkl. MwSt. im Paket (6 Seminareinheiten individuell auswählbar)

 

Für mehr Informationen oder zur Buchung schreiben Sie mich einfach über mein Kontaktformular oder mail@trauerbegleitung-gb.de an.

 

 

Ich freue mich, Sie ein Stück weit auf Ihrem Weg zu begleiten!

 

DIE SIEBEN ZAUBERGABEN

Ein Märchen von Tod, Aufbruch und der Suche nach einem Weg, „Trotz-dem JA zum Leben“ zu sagen AutorInnen: Gabi Becker, …

“Trotz-dem Leben”

„Noch bevor die Worte „NIE MEHR“ nach dem Tod meines Sohnes Herz und Verstand erreichten, war mir klar, dass mich diese …

Innere Mitte

“In die innere Mitte zu kommen ist eine Kunst, sich wichtig zu nehmen, ohne sich wichtig zu nehmen, ist die Kunst, …